Ipad 2018 pencil Vertrag

Seien Sie nicht die Person, die das 2016 Meme parodiert, Ihr iPad nicht für iPad-Fotografie zu verwenden. Seitdem sind wir weitergekommen, ebenso wie die Kameras. Jetzt sind wir uns bewusst, dass nicht jedermanns Sehvermögen gleich ist und dass die Verwendung des größeren Suchers vielen mit Sehbehinderungen zugute kommt und hilft oder einfach einen größeren Sucher bevorzugen, um tolle Fotos zu machen. Wir sind nicht mehr im Weg, als die Menschen mit diesen riesigen Handys. Bitte betritt 2018 und hör auf, diesen alten offensiven Anti-iPad-Fotografie-Mythos herauszuwerfen. Viele von uns, die nicht 20/20 sind, würden es Ihnen danken. Und da Apple nie etwas anderes getan hat, als ein paar Tastaturen mit ihm verbinden zu lassen, zählt es nicht einmal als Vorteil. Ich denke, dass dieses 2018 iPad mit Bleistift-Unterstützung wird auf jeden Fall geben die Profis einen Lauf für ihr Geld. Apple kündigte das neue iPad 2018, offiziell das iPad der sechsten Generation genannt, auf seiner ”Field Trip”-Veranstaltung an.

Fast sofort brachen die Beschwerden über keine Face ID und ähnliche High-End-Features in den sozialen Medien aus, wobei einige davon in unsere Foren überschwappten. Der Apple Pencil 2 wird derzeit nur vom iPad Pro 11 Zoll (2018) und iPad Pro 12,9 Zoll (2018) unterstützt – die neuesten iPad Pros, im Grunde. Leider nicht. Der Apple Pencil 2 funktioniert nur mit dem 2018 iPad Pros. Es ist nicht rückwärtskompatibel mit früheren Modellen oder mit dem Standard-iPad für 2018. Apple verkauft immer noch den ursprünglichen Apple Pencil, um mit älteren iPad Pros zu arbeiten. Apple zielt auf den Bildungsmarkt mit dem neuen 2018 sechste Generation iPad, aber die Zugabe von Apple Pencil Unterstützung hat eine Menge kommerzielles Interesse an dem Gerät erzeugt. Es ist offensichtlich besser als das beliebte iPad 2, aber wird es Ihr iPad Pro ersetzen? Die Sache ist, es gibt zwei Versionen des Apple Pencil. Der ursprüngliche Apple Pencil 1st Gen wurde 2015 veröffentlicht und ist noch heute im Verkauf.

Der Apple Pencil 2 wurde Ende 2018 veröffentlicht und ist das aktuellste Modell in diesem kleinen Line-up. Das iPad 2018 ist in einer besseren Situation als zu Beginn des 2017. Die Fallhersteller haben buchstäblich keine Arbeit außer der Aktualisierung von Listen, um Kompatibilität zwischen den beiden Modellen hinzuzufügen. Wie bei unserem iPad-Test 2017 identifizierten zwei unserer 10 Tester bei drei Fuß die vier Lautsprecher iPad Pro als besser, wobei der Rest den Unterschied zu nah anrief, um zwischen dem vierlautsprechern iPad Pro, dem iPad Air 2 und dem iPad 2018 zu unterscheiden. Bei acht Fuß konnte keiner unserer Tester den Unterschied erkennen.