Nachtrag mietvertrag mieterhöhung Muster

Dem Mieter wird ein neuer Mietvertrag zur neuen Monatsmiete von Insert New Monthly Rent angeboten. Diese Änderung und alle anderen zumutbaren Änderungen finden Sie im neuen Mietvertrag des Mieters. Wenn es notwendig wird, die Miete eines langjährigen Mieters zu erhöhen, ist es wichtig, dass die Erhöhung angemessen ist und im Idealfall nicht mehr als 5% beträgt. Ich habe vor kurzem die Miete nach 4 Jahren ohne Erhöhungen auf eine Reihe von schönen Mietern erhöhen und sie haben es bereitwillig akzeptiert, weil es nicht übermäßig war und weil ich erklärte, dass es eine Erhöhung meiner Kosten bei der Verwaltung der Miete zu decken war. Da ich ein gutes Verhältnis zu diesen Mietern habe, wusste ich, dass sie die Notwendigkeit der Erhöhung verstehen und meine Bitte respektieren würden. Ich denke, meine Mieten sind etwas niedriger als der Marktwert in meinem Bereich, aber ich schätze die Qualität und Kontinuität meiner Mieter mehr als den Mietwert und habe daher sehr wenige Lücken. Ich schloss einen Mietvertrag zum Kauf, so dass meine Mieter 4 Jahre zu kaufen. Meine Steuern hatten einen Haushausabzug und werden steigen. Meine Hausbesitzerversicherung wird aus dem gleichen Grund gehen. Ich habe das nicht berücksichtigt, als wir eine Mietgebühr ins Spiel gebracht haben.

Ich muss unsere Zustimmung ändern, um diese Kosten zu decken. Da es sich um einen Mietvertrag zum Kauf, 4 Jahre, schicke ich nur eine Mitteilung über die Erhöhung? Oder zahle ich meinen Mietern weiterhin 4 Jahre lang zu Hause? Was kann ich tun? Ich möchte meine Mieter nicht ausnutzen, aber ich möchte, zumindest am Ende des Monats klar. Hilfe, bitte! Ignorant Vermieter, Rebecca Wenn Sie einen befristeten Mietvertrag haben, können Sie einen neuen Mietvertrag mit Ihrem Brief oder Ihrer E-Mail einschließen oder anhängen. Bitten Sie Ihren Mandanten, den neuen Mietvertrag zu lesen, zu unterschreiben und an Sie zurückzusenden. Erläutern Sie, dass Sie Änderungen hervorgehoben oder unterstrichen haben, z. B. die Mieterhöhung, und dass alles andere unverändert bleibt. Für regulierte Mieter, die Anspruch auf eine faire Miete haben, gelten unterschiedliche Regeln.

Überprüfen Sie den Preis der Immobilien in Ihrer Nähe, damit Sie wissen, wie viel Ihre Miete im Durchschnitt sein sollte. Sie können dies tun, indem Sie ähnliche Eigenschaften in Immobilienmaklerfenstern betrachten, oder indem Sie sich Immobiliensuch-Websites ansehen. Das Versenden der Mieterhöhungsmitteilung per beglaubigter Post ist in einigen Staaten gesetzlich vorgeschrieben. Aber egal, ob das auf Sie zutrifft, es ist eine gute Idee. Auf diese Weise können Sie den Brief nachverfolgen. Es wird auch empfohlen, per E-Mail nachzuverfolgen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass der Mandant den Brief zur Kenntnis genommen hat und versteht, was Sie kommunizieren. Ganz gleich, ob Sie den Brief von Hand zustellen oder versenden, die Dokumentation ist ein Muss. Vorbei zu halten und einfach die Erhöhung mündlich zu kommunizieren, wird nicht zu Ihren Gunsten funktionieren, sollte der Mieter sich entscheiden, rechtliche Schritte einzuleiten. Hallo K.Lee, Dies hängt davon ab, wie schwierig es ist, Ihren Platz zu mieten. Wenn Ihre Miete in einem wünschenswerten Bereich ist und in gutem Zustand ist, dann würde ich wahrscheinlich diese Mieter bemerken, zu verlassen und dann den Ort zum Marktpreis auflisten. Einige Jurisdiktionen begrenzen, wie viel Sie die Miete erhöhen können.

Einige nicht, aber es ist in der Regel besser, die Miete einmal im Jahr im Vergleich zu einer plötzlichen und riesigen Zinserhöhung schrittweise zu erhöhen. Wenn Ihr Platz schwer zu mieten ist und Sie Ihre Mieter nicht verlieren möchten, sprechen Sie zuerst mit ihnen über die Zahlungsverzugssituation. Lassen Sie sie auch wissen, dass es eine Mieterhöhung kommen wird, und dass sie einen Mietvertrag unterzeichnen müssen, um zu bleiben (mit einer späten Gebührenpolitik). Ich würde ihnen ein paar Monate vorher über diese Änderungen informieren, wenn Sie sie nicht verlieren wollen.